Home
Coronatest
Unser Team
Sprechzeiten
Praxisspektrum
Praxisräume
Stellenangebote
Gesundheitstipps
Wichtige Tel.Nummern
Kontakt
So finden Sie uns
Impressum
Datenschutz
Sitemap


Coronatest

Bevor Sie für einen Coronatest anfragen bedenken Sie bitte, dass kein solcher Test eine Coronavirusinfektion mit 100%iger Sicherheit ausschließen kann. Er ist immer nur eine Momentaufnahme und kann z.B. geringe Virusmengen kurz nach Ansteckung nicht nachweisen. Der beste Schutz vor der Weiterverbreitung des Coronavirus ist die konsequente Kontaktvermeidung!

 

Falls Sie einen Coronatest machen lassen möchten, senden Sie uns bitte eine E-mail (s. Kontakt). Die Testungen finden montags bis freitags zwischen 11 und 12 Uhr statt.

Bitte nennen Sie in der E-mail Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Wohnanschrift und Telefonnummer sowie Ihren Wunschtermin. Sie erhalten dann von uns eine Rückantwort, wann wir Sie testen können (auch kurzfristig möglich).

Kosten: Die Kosten des PCR-Tests trägt im Krankheitsfall die Krankenkasse oder bei asymptomatischen Einwohnern Bayerns der Freistaat Bayern ("Bayerisches Testangebot": jeder Einwohner Bayerns darf sich bei Wunsch auf das Coronavirus testen lassen, aktuell gültig bis 30.6.2021)Die PCR - Testung dauert ca 24 bis 48 Stunden, bei hohem Testaufkommen auch länger. Um eine größtmögliche Testgenauigkeit zu erreichen führen wir hierzu den Abstrich nach Möglichkeit sowohl als tiefen Nasenabstrich als auch als tiefen Mundrachenabstrich durch.

Corona-Schnelltest: Seit dem 9.3.2021 werden die Kosten für einen antigenbasierten Schnelltest für jeden Bürger einmal pro Woche vom Gesetzgeber übernommen. Dieser ist nicht ganz so genau wie wie PCR-Methode (Sensitivität/Spezifität je nach Hersteller, z.B. 96,5%/99,7%), dafür liegt das Ergebnis bereits nach 20 Minuten vor. Wir führen aus Gründen der Testgenauigkeit die Schnelltests mittels tiefem Nasenabstrich durch (kein "Popeltest"). Falls Sie dies nicht wünschen steht Ihnen die Möglichkeit offen, einen Do-it-Yourself-Test im Handel oder einer Apotheke zu erwerben.

Noch eine kleine Anmerkung: Falls Sie die Kosten für den Schnelltest selbst übernehmen müssen (z.B. wg. Testung mehr als einmal pro Woche oder weil Sie kein Einwohner Deutschlands sind),  stellen wir Ihnen diese Leistung mit 50 € in Rechnung.

Bitte teilen Sie uns in Ihrer E-mail mit, welche Testart Sie wünschen.

Wir weisen darauf hin, dass ein positives Testresultat von uns beim Gesundheitsamt gemeldet werden muss und dieses dann üblicherweise eine 10-14-tägige häusliche Isolation  ("Quarantäne") anordnet.

Falls Sie aufgrund von Krankheitssymptomen auch eine ärztliche Untersuchung benötigen kommen Sie bitte in unsere Infektsprechstunde montags bis freitags von 11-12 Uhr.